von 10 auf 21

 
Viele von uns kennen den Motor ihres Autos besser als den eigenen Körper. Wer zum Halbmarathon-Finale aufbricht, sollte ein besseres Verständnis für Trainings- Regenerations- und Ernährungsempfehlungen aufbringen. Wer einfach wild drauflos rennt, wird schnell an seine Grenzen stoßen.

In unserem Projekt heißt es „Mit Köpfchen laufen“. Wir werden dir zeigen wie du deinen Halbmarathon finishen kannst. Wir gehen mit dir auf die Strecke. Wir zeigen dir wie Regeneration, Training und Ernährung dich deinem gesteckten Ziel näher bringen. Hand in Hand!

Für dich arbeiten wir mit anerkannten Experten und Expertinnen zusammen. Innovative und erfolgreiche Arbeit bilden das Fundament unseres erfolgreichen Konzeptes „von 10 auf 21“. Gerne geben wir Alle unseren Erfahrungsschatz an dich weiter.

Nichts erschafft Zukunft besser als ein Traum, heute noch Utopie, morgen schon lebendige Wirklichkeit
Victor Hugo

 

 

Gruppengröße:

max. 25 Personen/Gruppe

Trainingsleitung:

Oliver Ogrizek

Ärztliche Einführung:

Dr. Alois Junk, Internist

Physiotherapeutische Einführung:

Carmen Hell, Physiotherapeutin am Olympiastützpunkt Saarbrücken

Ernährungsberatung:

Brigitte König, Ernährungsberaterin u. Diätassistentin
Dr. Alois Junk, Ernährungsmediziner



Laufschuhberatung:

Rainer Müller, Sporthaus Klinkner Rappweiler

 

Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmegebühr: 45 € mtl. (Modul A)
59 € mtl. (Modul B) 

Modul A: Lauftraining (2x wöchtl.), Ernährungsberatung, Kochabend etc.
Modul B: Leistungen Modul A plus Laktatmessung 
Projektdauer: Anfang März bis Ende Mai 2014
Ärztlicher Check-up
Thera-Band, Gymnastikmatte,
codierte Pulsmesser (evtl. Sammelbestellung)

Das Ziel für 2014 wird der Halbmarathon in Luxemburg sein (31.05.2014)

 


Das Training für "Von 10 auf 21 Illingen" findet ab 14.03.2014 montags und freitags, jeweils 19h, auf dem Sportplatz in Illingen statt. Mit Beginn der Sommerzeit wird dann montags um 19h im Bosenbachstadion St. Wendel trainiert.


Kurs buchen


weitere ...